PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG

Inspiring Innovations



Wenn Sie Phoenix Contact begegnen, sehen Sie ein international agierendes Familienunternehmen mit Stammsitz in Ostwestfalen, das seine Innovationsphilosophie täglich lebt. Sie erleben Menschen, die all ihre Begeisterung in Lösungen für hochwertige elektrische Verbindungstechnik und in grenzenlose Industriekommunikation stecken. Sie begegnen mehr als 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mit ihrem Know-how und persönlichem Engagement Phoenix Contact zu einem richtungweisenden Unternehmen machen. Im vergangenen Jahr haben wir über 1,97 Milliarden Euro Umsatz erwirtschaftet.


Produziert wird mit einer hohen Fertigungstiefe; nicht nur Schrauben, Kunststoff- und Metallteile, sondern auch Werkzeuge und Produktionsmaschinen werden in Eigenfertigung hergestellt. Mehr als 80 Vertretungen und Außendienstler betreuen die Kundschaft in Deutschland; der weltweite Vertrieb erfolgt über ein Netzwerk mit mehr als 50 eigenen Gesellschaften sowie rund 30 Vertretungen in Europa und Übersee.

Das Produktspektrum umfasst moderne Komponenten und Systemlösungen für die Elektrotechnik und Elektronik: Neben einem vielfältigen Programm von Reihen- und Sonderklemmen, Printklemmen und Steckverbindern sowie Interface- und Überspannungsschutz-Bausteinen bieten Hard- und Software-Systeme umfassende Automatisierungslösungen. Das nach IEC 61158 genormte Feldbussystem Interbus und Profinet bilden dabei die Basis. Umfangreiche Dienstleistungen in Service, Training und Schulung runden das Produktangebot ab.

In Konstruktions- und Entwicklungsabteilungen werden kontinuierlich innovative Produkt-Ideen umgesetzt, um spezielle Problemlösungen nach Kundenwünschen zu entwickeln. Zahlreiche Patente unterstreichen, dass vielen Produkten von Phoenix Contact eigene Entwicklungen zugrunde liegen.

Einsatzgebiete dieser Produkte sind die industrielle Automation, die Energieversorgung, der Geräte-, Maschinen- und Anlagenbau sowie Gebäude-Installationen.

Produktschwerpunkte:
Elektrische Verbindungselemente, elektronische Interface-Systeme, Überspannungsschutz-Bausteine, industrielle Automatisierungssysteme incl. Dienstleistungen.

Stellenangebote

Short facts

Mitarbeiter

15.000

 

Standorte

Phoenix Contact-Gruppe D:
Phoenix Contact GmbH & Co KG, D-Blomberg,
Phoenix Contact Electronics GmbH, D-Bad Pyrmont,
Phoenix Feinbau GmbH & Co KG, D-Lüdenscheid,
Phoenix Contact Connector Technology GmbH, D-Herrenberg,
Phoenix Contact Software GmbH, D-Lemgo,
Phoenix Contact Power Supplies GmbH, D-Paderborn,
Phoenix Contact Deutschland GmbH, D-Blomberg,
Phoenix Contact HMI-IPC Technology GmbH, D-Filderstadt,
Phoenix Contact Cyber Security AG, D-Berlin
Phoenix Contact E-Mobility GmbH, D-Schieder-Schwalenberg
Phoenix Testlab GmbH, D-Blomberg,
Phoenix Contact Combinations GmbH, D-Bad Pyrmont

Phoenix Contact-Gruppe international:
Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Chile, China, Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Irland, Israel, Italien, Japan, Kanada, Korea, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Mexico, Mittlerer Osten, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Rumänien, Rußland, Schweden, Schweiz, Singapur, Spanien, Südafrika, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, USA

Umsatz

1,97 Mrd. EUR

 

Websites

phoenixcontact.de/career

Bewertung

Ansprechpartner

Phoenix Contact GmbH & Co. KG
Flachsmarktstraße 8
32825 Blomberg, Germany
Tel.: +49 (0) 5235-3 43 685

- Stellenangebote -