Deutsche Börse Group

Finanzdienstleistungen und IT

Die Gruppe Deutsche Börse ist eine der größten Börsenorganisationen der Welt. Sie organisiert integre, transparente und sichere Märkte für Investoren, die Kapital anlegen, und für Unternehmen, die Kapital aufnehmen. An diesen Märkten kaufen und verkaufen professionelle Händler Aktien, Derivate und andere Finanzinstrumente nach klaren Regeln und unter strenger Aufsicht. Die Gruppe Deutsche Börse sorgt mit ihren Dienstleistungen und Systemen dafür, dass diese Märkte funktionieren und alle Teilnehmer gleiche Chancen erhalten – weltweit.

Die Deutsche Börse verfolgt ein integriertes Geschäftsmodell. Ihr Angebot ist breiter als das anderer Börsen und reicht von der überwachten Ausführung der Handelsaufträge über die Verrechnung, Abwicklung und Verwahrung der Wertpapiere im Nachhandel bis hin zu der dafür nötigen elektronischen Infrastruktur und der Bereitstellung von Marktinformationen. Weltweit Standards setzt die Deutsche Börse zudem durch ihr anspruchsvolles Risikomanagement und ihr innovatives Sicherheitenmanagement, das Kunden den effizienten Einsatz ihres Kapitals ermöglicht.



Die wichtigsten Geschäftsfelder der Gruppe Deutsche Börse:

• Mit der vollelektronischen Handelsplattform Xetra® und der Börse Frankfurt betreibt die Deutsche Börse einen der umsatzstärksten Kassamärkte weltweit. Mit über 900.000 Wertpapieren verfügt sie über das größte Angebot an handelbaren Wertpapieren in Europa.
• Eurex zählt zu den weltweit führenden Börsen im Handel von Terminkontrakten wie Futures und Optionen. Ihre US-amerikanische Tochtergesellschaft International Securities Exchange (ISE) gehört zu den größten Aktienoptionsbörsen weltweit. Als Europas größter zentraler Kontrahent bietet Eurex Clearing Risikomanagement-Dienstleistungen für börslich und außerbörslich gehandelte Termin- und Kassamarktprodukte an.
• Clearstream, ein Tochterunternehmen der Deutschen Börse, bietet Bank-, Abwicklungs- und Verwahrungsdienstleistungen für festverzinsliche Wertpapiere und Aktien aus über 50 Märkten weltweit an. Mit innovativen Angeboten im Sicherheitenmanagement unterstützt Clearstream den Finanzsektor beim möglichst effizienten Einsatz des Eigenkapitals.
• Die Informationsströme ihrer Märkte kanalisiert die Deutsche Börse über Market Data & Analytics. Kunden erhalten Produkte wie Kurse, Indizes sowie makroökonomische und unternehmensbezogene Daten, die gezielt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Am bekanntesten sind die Indizes der DAX®- und der STOXX®-Familie.
• Neue Technologien spielen eine zentrale Rolle bei der Gruppe Deutsche Börse. In ihren Rechenzentren betreibt sie 30 Börsen und Handelsplätze weltweit und liefert die Technologie für internationale Finanzdienstleister.
• Über ihre Beteiligung an der European Energy Exchange (EEX) bietet die Deutsche Börse den Handel von Energie und CO2-Zertifikaten an und über ihre Beteiligung an der Scoach Holding S.A. den Handel von strukturierten Produkten (Zertifikaten und Optionsscheinen).

Einstieg, Weiterbildung und Karrieremöglichkeiten

Das Engagement und die Leistung der Mitarbeiter sind die wichtigsten Grundlagen für den Erfolg der Gruppe Deutsche Börse. Die Mitarbeiter meistern herausfordernde Aufgaben und sie prägen die Unternehmenskultur mit ihrem Verantwortungsbewusstsein, ihrer Einsatzbereitschaft und Flexibilität sowie dem Willen, Besonderes zu leisten. Wir wollen sicherstellen, dass Mitarbeiter mit diesen Qualitäten auch künftig zur Gruppe Deutsche Börse finden – und bleiben. Deshalb möchten wir die besten Talente für uns begeistern, fördern und langfristig an das Unternehmen binden. Dafür setzen wir auf eine verantwortungsvolle, nachhaltig angelegte Personalpolitik. Davon profitieren sowohl die Mitarbeiter selbst als auch wir als Unternehmen.
Um ein einheitliches sowie vorbildliches Handeln und Verhalten aller Mitarbeiter zu gewährleisten, haben wir wichtige Grundprinzipien und Werte in einem Verhaltenskodex verankert, der für alle Mitarbeiter auf jeder Ebene des Konzerns gleichermaßen als Leitbild gelten soll. Darüber hinaus hat sich die Gruppe Deutsche Börse dazu verpflichtet, bei der Gestaltung von Geschäftsprozessen die zehn Prinzipien des UN Global Compact in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruption gruppenweit umzusetzen.
Die Deutsche Börse verfügt über ein dynamisches, außerordentlich gut ausgebildetes und internationales Team. In der offenen Büroarchitektur an allen Standorten sitzen die Manager in unmittelbarer Nachbarschaft zu ihren Mitarbeitern; die kurzen Wege fördern Kommunikation und Kooperation. Die Gruppe Deutsche Börse pflegt eine offene, dialogorientierte Führungskultur. Die Mitarbeiter sind gegenwärtig an 21 Orten in 16 Ländern tätig. Zum 31. Dezember 2011 beschäftigte das Unternehmen 3.588 Mitarbeiter in der EU (1.543 davon in Deutschland, d.h. 43 Prozent der Mitarbeiter der Gruppe Deutsche Börse sind in der Bundesrepublik tätig) sowie 2.045 Mitarbeiter in anderen europäischen Ländern und in Übersee.
Je nach Aufgabe besitzen die Mitarbeiter der Gruppe Deutsche Börse Spezialkenntnisse, z. B. als Wirtschaftswissenschaftler, Juristen, Geisteswissenschaftler, Informatiker, Mathematiker und Physiker. Sie haben hohes analytisches Denkvermögen, arbeiten ergebnisorientiert und verfügen über die soziale Kompetenz, frühzeitig Verantwortung zu übernehmen. Die Gruppe Deutsche Börse bietet ihnen eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen. Sie fördert ihre Mitarbeiter „on-the-job“ und „off-the-job“ durch spezielle Trainings.

Übrigens: Die hier für Personen verwendeten Begriffe – Mitarbeiter, Absolventen, Studenten usw. – gelten für Männer und Frauen gleichermaßen und sind als geschlechtsneutral anzusehen

Stellenangebote

Short facts

Mitarbeiter

3.588
(31. Dezember 2011)

 

Standorte

Die Deutsche Börse hat ihre Zentrale am Finanzplatz Frankfurt/Rhein-Main und ist mit ihren rund 3.600 Mitarbeitern darüber hinaus global präsent: in Luxemburg, Prag, London, Zürich und Moskau, in New York und Chicago, in Hongkong, Singapur, Peking und Tokio – und an weiteren Orten für ihre Kunden in aller Welt.

Umsatz

Mio. € 2.233,3
(zum 31. Dezember 2011)

 

Websites

www.deutsche-boerse.com
www.deutsche-boerse.com/career

Ansprechpartner

Deutsche Börse AG
Human Resources
60485 Frankfurt am Main
Germany
Tel.: ++49-69-211-11810
career@deutsche-boerse.com

- Stellenangebote -