BASF

Chemie

BASF steht für Chemie, die verbindet – für eine nachhaltige Zukunft. Wir verbinden wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Rund 114.000 Mitarbeiter arbeiten in der BASF-Gruppe daran, zum Erfolg unserer Kunden aus nahezu allen Branchen und in fast allen Ländern der Welt beizutragen. Unser Portfolio haben wir in den Segmenten Chemicals, Performance Products, Functional Materials & Solutions, Agricultural Solutions und Oil & Gas zusammengefasst. BASF erzielte 2016 weltweit einen Umsatz von rund 58 Milliarden €.

Wir betreiben sechs Verbund-Standorte und 352 weitere Produktionsstandorte weltweit.

Unsere Mitarbeiter sind zum Erreichen unserer strategischen Ziele von zentraler Bedeutung.

Wir wollen Talente für unser Unternehmen gewinnen, sie halten und dabei unterstützen, sich weiterzuentwickeln. Dazu schaffen wir eine Arbeitsumgebung, die inspiriert und miteinander verbindet. Die Basis dafür ist eine offene Führungskultur, die auf gegenseitigem Vertrauen, Respekt und Leistungsbereitschaft beruht.
Jetzt die passende Stelle finden! https://on.basf.com/jobs-de



Tätigkeitsbereiche

Wirtschaftswissenschaftler

Finanzen und Controlling, Supply Chain Management und Logistik, strategisches und analytisches Marketing, Vertrieb und Einkauf, E-Commerce


Ingenieure
Forschung und Entwicklung z.B. im Bereich Verfahrensentwicklung und technische Entwicklung, Anlagenbau, Lacktechnik- u. entwicklung, Betriebsbetreuung, Wartungsmanagement und Qualitätssicherung, Prozess-, Elektro- u. automatisierungstechnik, Logistik


Naturwissenschaftler
Forschung und Entwicklung, z.B. Wirk- u. Effektstoffe, Polymerforschung, Chemikalien, Pflanzenschutz und Pflanzenbiotechnologie, Patentwesen, Entwicklung Agrarprodukte, Analytik, Umweltschutz und Produktsicherheit, Marketing und Vertrieb.


Ausbildung
BASF bietet vielfältige Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten in sieben Berufsfeldern mit insgesamt über 50 Ausbildungen und darüber hinaus eine große Anzahl Dualer Studiengänge.


Aber nicht nur Wirtschaftswissenschaftler, Ingenieure und Naturwissenschaftler finden bei BASF einen Einstieg: Auch Geistes- u. Sozialwissenschaftlern, Juristen und Informatikern stehen zahlreiche Möglichkeiten bei BASF offen. Lassen Sie sich überraschen von der Vielzahl der Einstiegsmöglichkeiten z.B. als Praktikant, Trainee, Volontär oder als Direkteinsteiger, und entdecken Sie die zahlreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten bei BASF.


Anforderungen:
Bei BASF setzen wir auf engagierte Menschen mit unterschiedlichen Erfahrungen und Perspektiven. Die fachlichen Anforderungen sind von der jeweiligen Stelle abhängig – darüber hinaus sind wir offen für unterschiedliche Studien- und Lebenswege.
Neben den Fachkenntnissen und praktischen Fähigkeiten legen wir großen Wert auf die persönlichen Kompetenzen der Bewerberinnen und Bewerber. Ein hohes Maß an Teamfähigkeit, gute kommunikative Fähigkeiten und interkulturelle Kompetenzen sind ebenso wichtig wie Verantwortungsbewusstsein, unternehmerisches Handeln und Innovationsfreude.

Viele Stellen für Hochschulabsolventen besetzen wir aufgrund von Initiativbewerbungen. Daher ist uns Ihre Bewerbung jederzeit willkommen, auch wenn aktuell keine passende Stellenanzeige vorliegt.

Praktikum:
Dauer: 6-26 Wochen
Beginn: Monatsanfang und Monatsmitte
Bewerbung: mindestens 3 Monate im Voraus
Einsatzort: weltweit

Stellenangebote

Short facts

Mitarbeiter

weltweit: 113.830 (2016)

Europa: 70.784 (2016)

Deutschland: 53.318 (2016)

 

Standorte

BASF SE: Ludwigshafen
BASF-Gruppe: weltweit

Umsatz

Umsatz weltweit: 57.550 Mio. € (2016)

EBIT vor Sondereinflüssen: 6.309 Mio. € (2016)

EBIT: 6.275 Mio. € (2016)

 

Websites

www.basf.com
www.basf.com/karriere
www.basf.com/career

Bewertung

Ansprechpartner


BASF Services Europe GmbH – Recruiting Services
Die einfache Kontaktaufnahme – ob via Chat oder per Telefon: https://on.basf.com/kontakt
Oder gleich online bewerben unter https://on.basf.com/jobs-de

- Stellenangebote -

News

Zur Übersicht