Flachbildschirme bekennen Farbe. Innovative Farbpigmente der BASF verbessern die Bildqualität bei Fernsehern.

Die Zeiten der guten alten Röhrenbildschirme sind längst vorbei. Mittlerweile sorgen laut Statistischem Bundesamt in drei von vier Haushalten Flachbildfernseher für eine energieeffiziente und strahlungsarme Unterhaltung. Und der Anteil steigt weiter: Schätzungen zufolge haben sich die Deutschen 2015 wieder um die acht Millionen Flachbildfernseher zugelegt, die meisten davon LCDs. Auf dieser Technologie beruhen heutzutage auch viele andere Kommunikationsgeräte, beispielsweise Smartphones, Laptops oder Tablets. So schätzen Experten, dass der Markt für Flachbildschirme bis 2020 weltweit jährlich um sechs Prozent wachsen wird. Mehr unter: https://www.basf.com/de/company/news-and-media/science-around-us/color-filter.html